• Vanessa

Erfahrung - Locationsuche


Hallo meine lieben Mitleser!

Heute möchte ich mal ein Thema ansprechen, mit welchem ich mich selbst sehr lang beschäftigt habe. Und zwar geht es um das Thema "Locationsuche". Denn, wer kennt es nicht, man hat eine Idee im Kopf, ein Model parat, aber was fehlt ist eine passende Location, welche auch noch frei zugänglich sein sollte und nicht zu weit weg von Model und einem selbst.

Mir ging es diesen Frühling extrem so. Ich wollte unbedingt etwas mit Krokussen machen und viel mit Kirschblüten. Nun gut, einen Platz mit Kirschblüten, die auch auf Bodenhöhe blühen, kenne ich. Aber wie sieht es mit Krokussen aus? - Da war nun das Problem. Ich habe also lange gesucht und auch in einigen Fotogruppen nach Rat gesucht. Nur, wer Fotogruppen und einige Fotografen kennt, weiß, dass fast niemand "seine" Locations preisgibt.

Mir blieb also nur eins übrig: improvisieren!

Ich ging, besser gesagt, ich fuhr mit noch wachsameren Augen durch meine Gegend... Und TATSÄCHLICH! Mir fiel ein kleines Stück Wiese ins Auge, wo wirklich viele Krokusse wuchsen! Der einzige Nachteil an dieser Wiese war: sie lag direkt an einer Straße und war Privatgrundstück. Das war mir erstmal egal - meine Location für meine Krokus-Bilder war gefunden.

Wie es der Zufall nun auch wollte, war gerade an dem Tag, als wir die Bilder machen wollte, der Grundstücksbesitzer gerade vorm Haus und wir konnten ihn gleich noch ansprechen, ob er was dagegen hätte, wenn wir auf der Wiese kurz Fotos machen würden... Seine Antwort: "solange ihr nichts liegen lasst... Vor allem nicht das Model." Dies war also auch geklärt und wir konnten in Ruhe Fotos machen!

Doch was möchte ich euch damit sagen?

Nun... lasst den Kopf nicht hängen, wenn ihr nicht immer den passenden Platz für eure Idee findet. Nutzt einfach jede Gelegenheit und örtlichen Gegebenheiten, und versucht, mit diesen Voraussetzungen gute Bilder zu machen.

In meinem Fall musst ich darauf achten, dass das Model ohne viel Hintergrund abgelichtet ist und das Bild generell sehr eng beschnitten ist. So konnte ich schon bei der Aufnahme drauf achten, dass keine bzw. wenige störende Gegenstände im Hintergrund sind.

Und falls alle meine Tipps nichts bringen, dann habe ich noch was für euch: auf Facebook habe ich eine Gruppe für die perfekten Shooting-Locations gegründet, wo nach und nach verschiedene Plätze zum Fotos machen gepostet werden und wo auch nachgefragt werden kann, wenn es mal wieder im Locationfundus leer aussieht :)

Hier geht es zur Gruppe! https://www.facebook.com/groups/18792341356788/

Falls ihr immer noch Probleme habt, die perfekte Location zu finden, dann schreibt mir gern über mein Kontaktformular, und ich helfe euch, soweit ich kann!

Bis dahin, und viel Erfolg!

Eure LaEpona <3


21 Ansichten

© 2019 BY LaEpona Fotografien

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon